Sauter 122

Resonanzboden aus feinstem Fiemme-Fichtenholz, aus dem die berühmten Stradivari-Geigen gebaut wurden. Mit seinem ausgewogenen, vom Bass bis zum Diskant perlenden Klang, bietet das Piano unverfälschten Hörgenuss. Halbtöne aus Edelholz. Handgeschliffene Gussplatte. Hammerköpfe mit Nussbaumkern und ausgesuchten hochwertigen Filzen für nahezu unbegrenzte Ausdruckskraft. RR-Flügeltechnik. Sostenuto-Pedal (Tonhaltepedal) wie beim Flügel. Schloss, Hygrometer, Messingrollen. Stabile Raste. Innengehäuse und Hammerleiste mit echtem Vogelaugen-Ahorn belegt.